Die Final3 Teilnehmer stehen fest!

Bei den Männer kann sich Vöcklabruck ungeschlagen für das Finale qualifizieren.

Im Halbfinale treffen Froschberg und Freistadt aufeinander.

Bei den Frauen steht Nußbach knapp vor Laakirchen auf dem ersten Platz und qualifiziert sich somit fix für’s Finale.

Somit treffen im Halbfinale Laakirchen und Neusiedl aufeinander.

 

Besonders erfreulich ist die Qualifikation des niederösterreichischen Vertreters, der somit die oberösterreichische Dominanz der letzten Jahre etwas verringern kann.